Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Seminare für die IT-Beauftragten der Frankfurter Schulen

 

Dank einer Spende konnten in Abstimmung zwischen Stadtschulamt und fraLine zwischen November 2004 und Mai 2005 zwölf Seminare für die IT-Beauftragten der Frankfurter Schulen durchgeführt werden. Ende dieses Monats fand nun die letzte der je achtstündigen Schulungen statt. Mit 194 Teilnehmer/innen haben über 50% unserer IT-Ansprechpartner/innen teilgenommen.

Das (mit wenigen Ausnahmen) äußerst positive Feedback und die vielen Anregungen, die wir aus den Seminargesprächen ziehen konnten, zeigt uns, dass sich die nicht geringen Anstrengungen, die mit Konzeption und Durchführung der Schulungsreihe verknüpft waren, gelohnt haben. Besonders bedanken möchten wir uns auch bei den Schulleitungen und IT-Beauftragten der Ziehenschule und der Werner-von-Siemens-Schule, deren Fachräume für die Seminare genutzt werden konnten.


Inhaltlich umfassten die Seminare folgende Themengebiete:

  1. Informationen zur Vernetzung der Frankfurter Schulen, Hard- und Software-Beschaffung, IT-Support durch fraLine

  2. Warum und welche Standards, Active Directory, Contentfilteringsysteme, Wireless-LAN, Aus-wertung von Log-Files

  3. Spezifika des Stadtnetzes und des Kommunikations-Servers, V-LAN 1/2/3, Funktionsweise des Komm-Servers, ISA-Server, DHCP (je nach Vorkenntnissen der Teilnehmer)

  4. Betriebssystem (WIN 2000 und WIN XP), Service Packs und Patches, Softwareinstallation, häufigste Probleme

  5. Schulnetz, Fachraum & Vernetzung von Medienecken, Freigaben im Netz, Zugriffsrechte, Einrichtung von Netzwerkdruckern

  6. Virenscanner NAI, Updates, Unterschiede zwischen NAI-Versionen

  7. Hardwareschutzkarte (PC-Wächter von Dr. Kaiser) und Softwareversionen, Unterschiede, Vorteile, Funktionsweise, Installation, Deinstallation, Updates

  8. Datensicherung – wie, wann, womit (verschiedene Möglichkeiten) und deren Vor- und Nachteile

  9. Schulverwaltungstools (LUSD / LuPO / Gelos) - Optional, soweit Teilnehmer dies wünschen.

  10. fraLine-Helpdesk-Einführung
    z.B. Was ist der Helpdesk?, einloggen, Ticket öffnen

  11. Fehlermeldung an der fraLine-Hotline
    z.B. Tipps zur systematischen Fehlereingrenzung, Systeminfo, Hardwarekontrolle, Geräte-Manager, Ereignisprotokolle, Recherche im Internet, Bluescreen, Was tun bei kleinen „Sabotageakten“ der Schüler?

  12. Der Inhalt der Seminare wird zugeschnitten auf Teilnehmer mit wenigen Vorkenntnissen und solche mit guten Vorkenntnissen. Die Teilnehmer profitieren außerdem vom Erfahrungsaustausch untereinander.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.