Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

"Turnschuh-Support" mal anders


Informatiker -  die langhaarigen, dickbebrillten Wesen, die tage- und nächtelang vor dem Computer sitzen und sich bestenfalls zur Kaffeemaschine bewegen? Von diesem Vorurteil sind die fraLinerinnen und fraLiner weit entfernt:

Gemeinsam mit über 50 Läuferinnen und Läufern der Fachhochschule startete das fraLine-Team am 17. Juni 2009 zum JPM CCC, dem größten Straßenlauf der Welt.

Insgesamt teilten sich 69.000 Läufer/innen die engen Frankfurter Straßen und Mitarbeiterteams aus Firmen in ganz Deutschland traten gegeneinander an. Natürlich standen vor allem Spaß und das Gemeinschaftsgefühl im Vordergrund - und so waren auch die 5,6 km leicht zu schaffen.


Ansprache des Präsidenten der Fachhochschule Herr Dr.-Ing. Detlev Buchholz vor dem Start des FH-Läuferteams 2009 auf dem Campus der FH.

foto_fh_team_buchholz

foto_fraLine_team Das fraLine-JPM-CCC-Team 2009 vor dem Start: Niels
Orlopp, Niko Schenk, Kai Simon, Thomas Knaus und
Prof. Dr. Ulrich Schrader (von links). Nicht auf dem
Bild ist unser Kollege Nils Jung, der gerade seine
Startnummer bei der Organisatorin Sofia
Renz-Rathfelder abholte und unser Team-Fotograf
und Supporter, Nils Wilke. Wir bedanken uns
bei ihm für die hervorragende Unterstützung!
Wer läuft mit und wer nicht?
Präsident der FH FfM Herr Dr.-Ing. Detlev Buchholz und Dr. Thomas Knaus im Gespräch über eine gemeinsame Staffel beim Frankfurt Marathon.

foto_tk_buchholz

foto_fraLine_bananen Das  fraLine-JPM-CCC-Team 2009 nach
dem Lauf am Bananenstand.
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.