Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Impressionen der fraMediale15´ 2011

 

plenum_vortraege_fraMediale_11Mrz16Am 16. März 2011 fand die Medienmesse und Fachtagung fraMediale15´ an der Fachhochschule Frankfurt am Main statt. Wir bedanken uns bei den 198 Gästen für ihre Teilnahme. Über die positiven Rückmeldungen in den Evaluationsbögen und persönlichen Gesprächen freuten wir uns sehr.
Ein besonderer Dank gilt den 10 Referentinnen und Referenten sowie 45 Ausstellerinnen und Ausstellern an den 15 Messeständen, deren Beiträge spannende und hilfreiche Impulse zum Einsatz digitaler Medien in Bildungseinrichtungen lieferten. Ein großes Dankeschön an Ralph und Elke von a chef´s affair für das leckere Buffet.

ausstellerraum_fraMediale_11Mrz16

 

Falls Sie selbst nicht kommen konnten, finden Sie in den nächsten Tagen weitere Bilder der Veranstaltung in unserer Fotogalerie auf der fraMediale-Seite. Zudem wird dort unter Publikationen ein großer Teil der Redebeiträge sowie Videoaufzeichnungen der Vorträge veröffentlicht. 

Im Namen des gesamten fraLine-Teams bedanken sich
Olga Engel und Dr. Thomas Knaus

 


Weitere Eindrücke der fraMediale in Bildern...

aussteller_cnc_maschine_buergermeisterin_ebeling_11Mrz16

 

 

Bürgermeisterin Jutta Ebeling am Messestand der
Ludwig-Börne-Schule
, ....

 


cnc_fraLine_schild_ludwig_boerne_schule_11Mrz16




...an deren CNC-Maschine das fraLine-Logo gefräst wurde.

 


ebeling_knaus_schrader_ulmer_buchholz_rosenberger_fraMediale_11Mrz16

 

 

von rechts (oben): Bürgermeisterin Jutta Ebeling, Dr. Thomas Knaus (Projektleiter fraLine), Prof. Dr. Ulrich Schrader (Vizepräsident DV-Angelegenheiten/IT Fachhochschule Frankfurt); von rechts (unten): Prof. Dr. Eva-Maria Ulmer (Vizepräsidentin für Studium und Lehre Fachhochschule Frankfurt), Dr.-Ing. Detlev Buchholz (Präsident der Fachhochschule Frankfurt), Monika Rosenberger (Marketing Fachhochschule Frankfurt).

 


knaus_buchholz_schrader_fraMediale_11Mrz16

 

 

von rechts: Prof. Dr. Ulrich Schrader, Dr.-Ing. Detlev Buchholz, Dr. Thomas Knaus.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.