Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Technik-Akademie 2011 - 17 Schülerinnen nahmen an fraLine-Workshops teil

 

Seit zehn Jahren läd die Fachhochschule Frankfurt am Main Schülerinnen - und in diesem Jahr erstmalig auch Schüler - der Jahrgangstufen 11 bis 13 zur Technik-Akademie ein. Fünf Tage lang werden den Schüler/inne/n in Laborversuchen und Workshops technische Zusammenhänge praxisnah vermittelt. Gleichzeitig erhalten sie Einblicke in die an der Fachhochschule angebotenen technischen bzw. Ingenieur-Studiengänge.

fraLine_workshop_technik_akademie_11Mrz17
In diesem Jahr beteiligten sich auch Mitarbeiter/innen von fraLine an dem Programm und boten zwei Workshops zu den Themen Telefonieren an einer Hotline ("Das andere Ende der Leitung") und Datenschutz ("Internet and too much information") an. In dem von den fraLine-Mitarbeiter/inne/n Katharina Thülen, Anthony Schmelz und Nils Jung betreuten Workshop konnten die teilnehmenden Schülerinnen testen, was mit ihren Daten im Internet passiert, wie eMails abgefangen werden und wie sie ihre persönlichen Daten im Netz schützen können. Im Hotline-Workshop von Kai Simon und Nils Wilke erprobten die Jugendlichen in Rollenspielen Gesprächssituationen an einer telefonischen Hotline. 

 

Die Technik-Akademie soll die Entscheidung von Schüler/inne/n für das Studium von Ingenieurwissenschaften fördern. Weitere Informationen zum Programm finden sich auf der Webseite der Fachhochschule Frankfurt am Main.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.