Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

studentische/r Mitarbeiter/in (Technik)

 

Die Arbeit im Projekt fraLine eröffnet Ihnen schon während des Studiums die Chance, eine Brücke zwischen Theorie und Praxis herzustellen.

Sie suchen ein spannendes Arbeitsfeld und möchten Ihre sehr guten IT-Kenntnisse und Ihre Vermittlungskompetenz zur Unterstützung von Lehrkräften der Frankfurter Schulen einsetzen? Sie schätzen selbständiges Arbeiten und freuen sich auf ein umfangreiches Tätigkeitsspektrum und ein kollegiales Team? Sie möchten Studium und Arbeit verbinden und z.B. im Rahmen einer Bachelor-Arbeit zum Thema Schule und IT forschen (hier finden Sie eine Auswahl interessanter Qualifikationsarbeiten)?

Dann haben wir hier genau das Richtige für Sie!

Voraussetzungen:

  • Studienrichtung Informatik und Ingenieurwissenschaften (vorteilhaft, jedoch nicht erforderlich, ist eine vorherige einschlägige Ausbildung)
  • gute Kenntnisse in aktuellen Betriebssystemen und Anwendungen
  • gefestigte Kenntnisse im Bereich IT, im Besonderen Netzwerke und Server (Einstieg über ein Praktikum zum Erwerb dieser Kenntnisse ist möglich)
  • sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache (Sorry, very good knowledge of German (oral and written) is essential for this position)
  • strukturiertes, zuverlässiges und vorausschauendes Arbeiten

Aufgabenbereiche:

  • Betreuung der Hotline für Anfragen aus Schulen
  • telefonische und schriftliche Beratung
  • IT-Support vor Ort in den Schulen
  • Netzwerk- und Serverbetreuung
  • Projekt- und Entwicklungsarbeiten (auf Wunsch im Rahmen von BPS-, Bachelor- und Masterarbeiten)

    optional:
  • medienpädagogisch-technische Begleitung von Lehrerinnen und Lehrern im Unterricht
  • Mitarbeit im Bereich Lehrerfortbildung
  • Unterstützung bei der Konzeptentwicklung zur Optimierung des Schul-Supports in Frankfurt 
  • Mitarbeit im Rahmen der Medienmesse und Fachtagung fraMediale15´
  • Mitarbeit in Forschungsprojekten des FTZM (Frankfurter Technologiezentrum [:MEDIEN])

Arbeitszeit:

  • Ihre Wochenarbeitszeit beträgt 19 Stunden (auf Wunsch auch 16 Stunden möglich). Unser Teilzeitmodell sieht vor, dass Sie an zwei nicht aufeinander folgenden Tagen (Mo-Fr) in der Zeit von 9.00 bis mindestens 14.00 Uhr verfügbar sind und ca. 14-tägig Freitagnachmittag am Meeting teilnehmen können.

Vergütung:

zurück zur Übersicht
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.