Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Seminare für IT-Beauftragte


An dieser Stelle finden Sie Informationen zu aktuellen Seminarangeboten und zur Anmeldung.
Jede der in der folgenden Übersicht vorgestellten Fortbildungsveranstaltungen kann auch einzeln belegt werden..

Buchen der Seminare für IT-Beauftragte

  • Für die Seminare anmelden können Sie sich beim Staatlichen Schulamt für die Stadt Frankfurt am Main unter der Faxnummer 069/3898-9288 (Frau Trieschmann).
  • Falls Sie Schwierigkeiten bei der Anmeldung haben, können Sie sich auch per eMail an Herrn Peter Poloczek wenden ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).


fraLine ist beim hessischen Landesschulamt als Veranstalter akkreditiert.

 

I. EINFÜHRUNG / Tages-Infoveranstaltung für neue IT-Beauftragte ohne IT-Vorkenntnisse / mit IT-Vorkenntnissen

• Welche Aufgaben hat ein/e IT-Beauftragte/r?
• Wer unterstützt mich bei der Erfüllung dieser Aufgaben? Und wie?
• Wie sind die Frankfurter IT-Netze für Schulen organisiert?
• Welche Regeln gibt es in welchen Netzen?
• Welches Netz ist für welche Zwecke geeignet?
• Welche Techniken der Fehlersuche kann ich anwenden?
• Welche Möglichkeiten gibt es, Fragen zu klären und Probleme zu lösen

Vormittagsprogramm
Einführung fraLine: Überblick über die Möglichkeiten zur Inanspruchnahme der verschiedenen Hilfsangebote; praktische Einführung in das Kommunikations- und Dokumentationstool "fraDesk", Werkzeuge zur Fehlersuche und Diagnose; Aufgaben der IT-Beauftragten: Tipps von erfahrenen IT-Beauftragten.

Nachmittagsprogramm
Netze in Frankfurter Schulen, Sicherheitsaspekte und Beschränkungen; Informationen zu Content-Filtering-Systemen; Vorstellung von Instrumenten zur situativen Unterrichtsgestaltung; problematische Heterogenität der Gerätelandschaft und der Software; Hinweise zu den Praxis-Bausteinen und weiteren Unterstützungsangeboten für IT-Beauftragte und Lehrer/innen (zum Beispiel die "Unterrichtsbegleitung").

 

play_button_blau_2Einführungsveranstaltung für IT-Beauftragte


Zielgruppe: für Schulen mit und ohne städtischen Active-Directory-Standard
Termin:
Mittwoch, 16. Juli 2014 // 10.00-13.00 und 14.00-17.00 Uhr
Referenten & Leitung: Olga Engel M. A. (fra
Line, FH FFM) & Katharina Thülen, B. Eng. (fraLine, FH FFM)
Ort: Fachhochschule Frankfurt am Main, Gebäude 9, 4. OG

LSA-Akkr.: 50768753


Diese Veranstaltung ist beim Landessschulamt als eintägige Veranstaltung akkreditiert.

 

II. BAUSTEINE / Nachmittagsveranstaltungen für erfahrene & neue IT-Beauftragte (14.30 Uhr-17.30 Uhr)

Mit Hilfe dieser Bausteine können Sie Ihren persönlichen Fortbildungsbedarf als IT-Beauftragte/r zielgerichtet abdecken. Wir empfehlen neuen IT-Beauftragten die "Infoveranstaltung für neue IT-Beauftragte" und zusätzlich alle interessanten Praxis-Bausteine zu buchen. Die Praxis-Bausteine können auch einzeln gebucht werden und sprechen nicht ausschließlich neue IT-Beauftragte an. Jede beliebige Kombination der Bausteine ist möglich. Jeder Baustein ist beim Landessschulamt als halbtägige Veranstaltung akkreditiert.
Aufgrund des hohen Praxisanteils der Veranstaltungen und der damit verbundenen kleinen Gruppengröße (5 bis 10 Teilnehmer/innen) empfehlen wir eine möglichst frühe Anmeldung.

 

Im ersten Schulhalbjahr 2014 werden drei Praxisbausteine angeboten:

 

play_button_blau_21. Das Schulnetz, die Internetanbindung und der Kommunikationsserver

Kennenlernen des "pädagogischen Netzes" (Schulnetz) der Stadt Frankfurt sowie des "Kommunikationsservers" und seiner unterschiedlichen Dienste; Anwendung des Kommunikationsservers im Schul-Intranet, netzübergreifende Kommunikation, Nutzung gemeinsamer Ressourcen (z.B. File-Server).

Zielgruppe: für Schulen ohne städtischen Active-Directory-Standard

Termin:
Dienstag, 24. Juni 2014 // 14.30-17.30 Uhr
Referent: Fabian Lamba (fraLine, FH FFM) und Riccardo Pittalis (fraLine, FH FFM)
Leitung: Katharina Thülen, B. Eng. (fraLine, FH FFM)
Ort: Fachhochschule Frankfurt am Main, Gebäude 9, 4. OG

 

play_button_blau_22. Gemeinsame Datennutzung und -austausch im schulinternen Netz

Wer darf Zugriff auf welche Daten haben? Wie kann verhindert werden, dass Schüler auf die Daten des anderen Schülers Zugriff erhalten (z.B. um "Sabotage-Akte" zu vermeiden oder Klassenarbeiten zu verfassen). Wie richte ich einen "virtuellen Klassenraum" ein? Wie erstellt man Ordner für eine bestimmte Benutzergruppe (Homelaufwerke, Klasse, Projektgruppe, etc.), gibt diese frei oder sperrt den Zugriff für andere? Möglichkeiten und Restriktionen einer Freigabe; Tipps und Übungen rund um Ordner und Freigaben für das Schul-Intranet.

Zielgruppe: für Schulen ohne städtischen Active-Directory-Standard


Termin: Donnerstag, 03. Juli 2014 // 14.30-17.30 Uhr
Referent: Marco Pontoni (fraLine, FH FFM) und Dominik Grüber (fraLine, FH FFM)
Leitung: Katharina Thülen, B. Eng. (fraLine, FH FFM)
Ort: Fachhochschule Frankfurt am Main, Gebäude 9, 4. OG

 

 

play_button_blau_2

3. Active Directory und seine Standards in Frankfurter Schulen

Einführung in die den „AD-Schulen“ zur Verfügung stehenden Funktionen des städtischen Active-Directory-Standards (AD), Informationen zu Zuständigkeiten und Unterstützungsangeboten für „AD-Schulen“; Zeit für Fragen von Teilnehmer/innen aus neuen „AD-Schulen“.

Zielgruppe: für Schulen mit städtischem Active-Directory-Standard


Termin: Mittwoch, 09. Juli 2014 // 14.30-17.30 Uhr
Referent: Arne Malgay (fraLine, FH FFM) und Veronika Tinnis (fraLine, FH FFM)
Leitung: Katharina Thülen, B. Eng. (fraLine, FH FFM)
Ort: Fachhochschule Frankfurt am Main, Gebäude 9, 4. OG
LSA-Akkr.: 50768776

 


Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.