Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

foto_laptop

Gespräch mit Anja Hackbarth (A.H.),
Lehrerin an der Weißfrauenschule in Frankfurt am Main (Förderschule)

O.E.: Frau Hackbarth, seit wann sind Sie IT-Beauftragte an Ihrer Schule und wie kam es dazu?

A.H.: Ich bin seit diesem Schuljahr IT-Beauftragte. Da der vorherige IT-Ansprechpartner an unserer Schule sein Amt abgegeben hat und ich gerade frei war, hat man mich angesprochen.


O.E.: Haben Sie Vorkenntnisse im Bereich PC oder Technik?

A.H.: Mit den wichtigsten Anwendungen kenne ich mich gut aus, mit der Technik jedoch fast gar nicht. Ich weiß mir aber oft zu helfen.


O.E.: Hatte für Sie das heutige Seminar ein besonderes Highlight?

A.H.: Durch das Seminar sind mir meine Aufgaben als IT-Beauftragte noch mal klar geworden und  auch wie genau die Zusammenarbeit mit fraLine funktioniert. Das wichtigste dabei ist für mich, dass es jemanden gibt, an den ich unsere IT-Probleme einfach weiterleiten kann.


O.E.: Wie hat Ihnen das Seminar in Ihrer Funktion als IT-Beauftragte weitergeholfen?

A.H.: Ich fand das Seminar sehr effektiv, vor allem durch den strukturierten Aufbau der Präsentation. So sind mir meine Aufgaben als IT-Beauftragte sehr anschaulich aufgezeigt worden. Ich hatte zwar schon vorher gelernt, wie man zum Beispiel Tickets eröffnet, fand es aber wichtig, heute noch einmal eine Zusammenfassung aller Möglichkeiten und Aufgaben zu bekommen.


O.E.: Haben Sie sonst noch Anmerkungen?

A.H.: Nein, gar nicht.


Zurück zur Übersicht
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.